Skip to main content

Rollator Längsfalter

Längsfalter Logo

Die moderne Version des Rollators der Längsfalter

Seit 2002 gibt es jetzt längs faltbare Rollatoren. Bei diesem Klappmechanismus nähern sich die linken und die rechten Räder aneinander an. So haben auch im zusammengeklappten Zustand alle vier Räder Kontakt mit dem Boden und der Rollator kann sicher stehen. Von Vorteil ist, dass der Rollator im Bus z.B. neben dem Besitzer stehen kann und nicht extra verstaut werden muss.

Der Faltvorgang ist einfach durch hochheben der flexiblen Sitzfläche zu erreichen. Diese Technik ist sehr schnell zu handhaben, was im täglichen Einsatz sehr von Vorteil ist. Zusätzlich bestehen keine Gefahren sich zu klemmen oder zu quetschen.

Diese Art des Faltens macht den Rollator im zusammengeklappten Zustand sehr kompakt. So kann dieser bequem im Auto Platz finden, im Restaurant neben dem Tisch stehen oder bei Besuch im Flur stehen bleiben, ohne den Durchgang zu versperren. Auch hat sich der Einsatz von Aluminium bei dieser Art der Rollatoren durchgesetzt, so dass zur Kompaktheit auch noch das Gewicht deutlich reduziert ist und diesen Typ Rollator für den Alltagseinsatz zum Favoriten macht.

Damit sind die Längsfalter die Rollatoren, die am häufigsten Einsatz finden.

Vorteile Nachteile
Kompakt Teurer als Querfalter
Leicht Kein festes Tablett
Gute Parkmöglichkeit Kein festes Tablett
Schnell und einfach zu bedienen Kein fester Korb



Profi-Gruppe Rollator

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. Zzgl. VersandZuletzt aktualisiert am: 22. Juli 2019 11:00